Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ)

Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ) gemeinnützige GmbH
Prof. Dr. mont. Michael Nelles
Torgauer Straße 116
04347 Leipzig

Telefon +49 (0)341 24 34-112
Fax +49 (0)341 24 34-133
info@dbfz.de
www.dbfz.de

Das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) ist ein interdisziplinäres Forschungsinstitut, das sich mit technischen, ökonomischen und ökologischen Fragen der energetischen Nutzung von Biomasse sowohl theoretisch als auch praktisch auseinandersetzt. Derzeit hat das DBFZ mehr als 200 Mitarbeiter. Neben Machbarkeitsstudien, Gutachten und Begutachtungen, Technikbewertungen, Szenarioanalysen, Potenzialanalysen, Ökobilanzen sowie Modellierungen und Simulationen beinhaltetdie Arbeit schwerpunktmäßig experimentelle Untersuchungenim Labor-, Technikums-, Pilot- und Demonstrationsmaßstab. Das DBFZ führt umfassende Projekte in den Bereichen der Bioenergieproduktion als auch der Nutzbarmachung von Reststoffenund Abfällen durch. Insbesondere hinsichtlich der Bereitstellung von Biomethan werden öffentlich und privat finanzierte Forschungsprojekte, Begutachtungen, Potenzialanalysen und Machbarkeitsuntersuchungen durchgeführt. Im nationalen und internationalen Bereich werden sowohl Energieversorger und Industrieunternehmen als auch Behörden beraten.